Berichte aus 2018


Klicks zu den einzelnen Monaten:
01  02   03  04   05  06   07  08   09  10   11  12

Diese Berichte 2018 -Seite(n) DRUCKEN

SEPTEMBER

06. September 2018 - Treffen zur Ahnenforschung

In einem gut einstündigen Vortrag mit alten Familienfotos, Bildern aus den Herkungstsorten, Skizzen zur sehr frühen Bergbauarbeit und Ausschnitten aus interessanten Textdokumenten referierte Frau Gisela Helmich, Hünxe für ihre Forschungen zur eigenen Familiengeschichte. Ebenso berichtete sie ausführlich ihre Herangehensweise an die Materie "Ahnen suchen und finden" und auch "Glück muß man haben". Die Anwesenden "alten und neuen" Ahnenforscher konnten aus dem Vortrag viel für ihre eigenen Forschungen an Hand von Hinweisen und dem Vorgetragenem mitnehmen.

Ein Termin zum nächsten Treffen, wurde für Donnerstag, den 04.Oktober um 20Uhr, Paulushaus, Voerde vereinbart.

In der Ausgabe der Neuen Rhein Zeitung (NRZ) befand sich unten stehender Artikel.

Der Niederrhein-Anzeiger brachte untenstehender Hinweis.

NRZ-Ankündigung


Niederrhein Anzeiger Ankündigung



01. Sept. 2018 - Wallfahrt der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Voerde nach Marienbaum

Die Wallfahrt führte über Ginderich, Xanten nach Marienbaum.

Eine Vielzahl an KAB - Mitgliedern waren auf verschiedenste Weise (Rad / Bus / Fuß) dabei.

AUGUST

Ferienzeit und Paulushausrenovierung!

JULI

Ferienzeit!

JUNI

2018-06-09 - Festmesse und Festabend

70 Jahre besteht 2018 die KAB St.Paulus Voerde (Gründungstag 12.Sept. 1948). DasJubiläum wurde mit einem Festgottesdienst begonnen. Er fand am Samstag, den 09. Juni in der Pauluskirche im Rahmen der Vorabendmesse statt. Musikalisch wurde die hl. Messe vom Kirchenchor St. Paulus, Leitung: Stefan Büscherfeld und an der Orgel durch Herrn van Soest begleitet.

Dem Gottesdienst stand der Präses Pfarrer Heinz Josef Möller vor. Den Gottesdienst hatte er gemeinsam mit Dietmar Pinger zum Thema "Arbeit, Menschen, KAB" vorbereitet.

Einzug in Kirche -Klicke und Bild erscheint in Farbe und Größer


Einzug von Banner, Messdiener und Pfarrer
zur Festmesse in die St.Paulus Kirche


Pfarrer Möller predigte zum Thema Arbeit, ohne die der Mensch nicht aus kommt. Die aber gerechte Löhne, die ein Leben in Würde ermöglichen, erfordert. Zur Gabenprozession wurden beispielhaft Gegenstände der täglichen Arbeit zum Altarraum gebracht.


Im Anschluss an den Festgottesdienst hatte die KAB St. Paulus zum Festabend ins Paulushaus eingeladen. Junge Erwachsene, Kinder von KAB-Vorstandsmitgliedern hatten die Dienstleistung "Bedienen" an diesem Abend übernommen. Jugend -Klicke und Bild erscheint in Farbe und Größer

Ein Jubelfest ohne die langen Reden und Glückwunschorgien, ohne Festzeitschrift und auch ohne den protokollarischen Schnickschnack - so hatte es die KAB St. Paulus geplant und so wurde es gemacht. Kurze Worte der Begrüßung durch den Vorsitzenden Michael Schulz, Glückwünsche mit kurzem Wortbeitrag durch den Bürgermeister der Stadt, Herrn Haarmann und Glückwünsche von den KAB Freunden aus Spellen und Friedrichsfeld, dem Regionalsekretär der KAB Niederrhein Patrick Mikolajczyk, der Kindergartenleitung und des Kirchenchores um nur einige zu nennen, gehörten schon zu diesem Jubiläum. Aus Münster war der KAB-Diözesansekretär Hermann Hölscheidt angereist und wohnte wie der Bezirksvorstand Vorsitzender Jürgen Dötsch und stellv. Vors. Mechthild Schulz der Veranstaltung bei.

Im Mittelpunkt des Abends stand die Freude - hatte doch die KAB keine Kosten gescheut und zwei Künstlergruppen für den Abend verpflichtet. In Voerde keine Unbekannte - das Vokalensemble Stimmbruch. Ihre musikalisch professionelle Vorträge mit Liedern von 1940 bis 1990 waren Glanzlichter der Unterhaltung. Dazu ist in der örtlichen Presseberichterstattung mehr zu lesen. Mitten im Ensemble aktiv dabei, der Vorsitzender der KAB Michael Schulz, als Moderator und Sangessolist.


Ein gutes und reichliches warme Abendbuffet wurde zwischendurch gereicht. Denn für den Auftritt der "Tratschtanten" einem Comedyduo aus Hamminkeln, mußte reichtlich Kraft zum Bewegen der Lachmuskeln gesammelt werden. In atemberaubenden Kostümen auftretend, mit überraschenden Gestiken und vollmundigen Texten rund zur KAB St.Paulus unterhielten die Anneliese (Katrin Rabeling) und Frieda (Claudia Swers) die Festbesucher.
Über 50 Bilder vom gelungenen Festabend finden Sie indem Sie auf die Bildergalerie klicken.
Bildergalerie vom Jubeltag anläßlich des 70jährigen Jubiläum


Die örtliche Presse berichtete im Vorfeld und nach den Feierlichkeiten mit den nachfolgenden Artikeln über das 70jährige Jubiläum der KAB St. Paulus Voerde.

Ankündigung NRZ -Klicke und Bild erscheint in Farbe und Größer NRZ -Klicke und Bild erscheint in Farbe und Größer
Die NRZ (Neue Rhein Zeitung) kündigte den Festabend in seiner Ausgabe vom 05.06.2018 an.

Die NRZ (Neue Rhein Zeitung) schrieb einen ausführlichen Artikel in seiner Ausgabe vom 12.06.2018.

RP -Klicke und Bild erscheint in Farbe und Größer .
Die RP (Rheinische Post) schrieb von der Festveranstaltung obigen Bericht in seiner Dinslakener Ausgabe vom 12.06.2018.

.

MAI

24. Mai 2018 - Drittes Treffen zur Ahnenforschung

In der Ausgabe der Neuen Rhein Zeitung (NRZ) befand sich nebenstehender Artikel. NRZ-Ankündigung

Mit dem nun stattgefundenen dritten Treffen, bei der wieder neue Interessenten gekommen waren, ging es um Adressen und Suchhinweise im Internet. Herr Karlus gab dazu einen interessanten Vortrag mit vielen Tipps und Hinweisen.

Ein Termin zum nächsten Treffen, dann mit einem weiteren Vortrag einer Ahnenforscherin, wurde für Donnerstag, den 06.Sept. um 20Uhr, Paulushaus, Voerde vereinbart. Es wäre schön wenn einige interessante Schriftstücke aus der eigenen Forschung mitgebracht werden könnten.


NRZ-Ankündigung

Den Hinweis und Einladung zur Maiandacht in der NRZ vom 15.05.2018 im Bildausschnitt nebenan.

Am Dienstag, den 15. Mai 2018 fand in der St.Pauluskirche Voerde die gemeinsame Maiandacht der KAB und KfD St.Paulus statt. Frau Trabold von der KfD St.Paulus hatte die Andacht vorbereitet. Von Frauen und Männern der beiden Verbände wurden die Texte vorgetragen. An der Orgel begleitete Frau Uta von Soest den Gesang der Gemeinde.

Im Anschluß trafen sich Teilnehmer im Paulushaus um bei Maibowle, Wein und frischem Brot und Dips den Mai zu begrüßen. Lieder zur Maienzeit wurden gesungen.

Einige Bilder können Sie sich in der Bildergalerie ansehen.

Bildergalerie Maisingen 2018


Der trad. Maigang der KAB St.Paulus hat am Sonntag den 06.Mai statt gefunden. Ein herrlich sonniger Maitag mit einem Spaziergang zum Anwesen unseres Vorsitzenden. Bei der dortigen Rast, gab er eine Runde Getränke aus. Anlass war seine Wahl zum stellv. Bezirksvorsitzenden der KAB am vergangenen Wochenende in Uedem. Zurück im Paulushaus hatten Frauen der KAB aus dem Vorstand und Vertrauensleutekreis eine wunderbare Kaffee -und Kuchentafel hergerichtet.

Einige wenige Bilder:
  • Bildergalerie Maigang 2018 (7 Bilder).



  • APRIL

    Auf dem Bezirkstag des KAB Bezirkes Wesel am Samstag den 28.04.2018 in Uedem wurde unser Vorsitzender Michael Schulz von den Delegierten zum stellvertretenden Bezirksvorsitzenden gewählt. Herzlichen Glückwunsch.

    Anbei der Link zum Bericht mit Bildern vom Bezirkstag: Bericht mit Bilder und Vortrag Bezirkstag


    26. April 2018 - Bereits zweite Veranstaltung zur Ahnenforschung

    Unser Vorstandsmitglied Dietmar Pinger hat aufgerufen zur Gründung einer Ahnenforschergruppe innerhalb der KAB St.Paulus. Mit dem nun stattgefundenen zweiten Treffen, bei der wieder neue Interessenten gekommen waren, ging es um allgemeine Themen rundum die Ahnen. Zurvor stellten die Anwesende ihre Interessen, Forschungsschwerpunkt und weiteres in einem kurzem Statement vor.

    Ein Termin zum nächsten Treffen, dann mit einem Vortrag eines Anwesenden Ahnenforschers, wurde für Donnerstag, den 24.Mai um 20Uhr, Paulushaus, Voerde vereinbart.
    In der Ausgabe des Niederrhein Anzeiger von Mittwoch den 25.April wurde mit nebenstehenden Artikeln (ua. auf der Titelseite) auf die Veranstaltung, und als Rückblick, auf die erste Veranstaltung aufmerksam gemacht. Niederrhein-Anzeiger Artiekl 1
    Niederrhein-Anzeiger Artiekl 2
    In der Ausgabe der Neuen Rhein Zeitung (NRZ) befand sich nebenstehender Artikel. NRZ-Ankündigung


    19. April 2018 - Bildungsveranstaltung von KAB und kfd

    Die neue Einheitsübersetzung der Bibel

    Referent war Dipl.Theologe Heiko Jung, der bereits zum dritten Mal einer Veranstaltung bei der KAB St.Paulus Voerde vorstand. Gut zwei Dutzend Zuhörer fanden Gefallen an der Konzeption und Vortragung. Herr Jung erklärte was Übersetzen bedeutet, was Übersetzt wird wenn man von der Bibel spricht. Die Historie nahm ebenso einen Vortragspunkt ein. An einigen Beispielen verdeutlichte er die Herangehensweise an die neue Einheitsbibel ebenso wie die Urschriften dazu. Die Zuhörer waren dermaßen interessiert am Zuhören, dass der Referent ein Vortragspause nicht für notwendig hielt.

    In der Ausgabe der Rheinischen Post befand sich nebenstehender Artikel. RP-Ankündigung

    MÄRZ

    29. März 2018 - Gründonnerstag
    In der Pfarrkirche St. Paulus in Voerde fand um 20 Uhr der feierliche Gründonnerstags Gottesdienst statt. Im Anschluß gestaltete die KAB St. Paulus eine Anbetungsstunde. Die Gestaltung wurde von der stellv. Vorsitzenden Maria Schetter und Vertrauensfrau Hanne Pabst vorbereitet und durch KAB Mitglieder vorgetragen.

    Diesem Angebot für die Gemeinde St.Paulus und Barbarakapelle folgten viele Gläubige. Aus dem aktuellen sozialpolitischen Abendgebet der KAB und aus dem Gotteslob waren die Texte entnommen.



    Kreuzweg auf der Prosper-Halde

    25.März 2018, Kreuzweg

    Kreuzweg -Klicke und Bild erscheint Größer Auf dem linken Bild sehen Sie die KAB-Gruppe von zwei Dutzend "Pilgern" auf dem Weg zum Gipfelkreuz.

    Pfarrer und Präses HeinzJosef Möller hatte den geistlichen Teil des Kreuzweges begleitet mit Texten und Hinweisen auch zu dem Kreuzweg auf der Prosper Halde begleitet. In den Berichten hier auf den Seiten der KAB St.Paulus sind in den Vorjahren nähere Informationen zum Kreuzweg auf der Halde zu finden.

    Dieses Jahr wurden die Erläuterungen vom ehemaligen Bergmann "Jupp" Penkalla vorgebracht. Sie waren sehr hilfreich, da dieser die bergbaulichen Beistellungen zum Kreuzweg treffend, teils bitterem Ton und auch "humorvoll" vorstellte.

    Bildergalerie zum Kreuzweg 2018.


    Ahnenforschung mit der KAB

    Die Veranstaltung zur Ahnenforschung fand so guten Zuspruch, dass man sich auf einen weiteren Termin am 26.April 20Uhr verständigte.
    Dann werden wir auch mehr darüber berichten.

    Presse...

    Einen interessanten Bericht von der Veranstaltung gibt es auf folgendem LINK bei Lokalkompass. - - zum Bericht. - -

    NRZ Vorbericht -Klicke und Bild erscheint größer
    Ankündigung in der Neuen Rhein Zeitung (NRZ)vom 16.März 2018 zur Bildungsveranstaltung "Ahnenforschung mit der KAB St.Paulus am 22.März um 20Uhr im Paulushaus..


    Bußgang 2018 nach Eppinghoven

    17. März 2018: Tradition, Erinnerung an die schreckliche Zeit des Nationalismus, das ist der Bußgang nach Eppinghoven

    Gestartet am der Pauluskirche in Voerde und geistlich begleitet durch Pfarrer und Präses Heinz-Josef Möller ging es ab 20Uhr nach Dinslaken. Unterwegs wurden kurze Pausen des Gedächtnisses eingelegt.

    Lassen wir die Bilder sprechen:

    Bussgang Bild 1 -Klicke und Bild erscheint größer Bussgang Bild 2 -Klicke und Bild erscheint größer Bussgang Bild 3 -Klicke und Bild erscheint größer


    Bussgang Bild 4 -Klicke und Bild erscheint größer


    Bussgang Bild 5 -Klicke und Bild erscheint größer


    Bussgang Bild 6 -Klicke und Bild erscheint größer


    Presse...


    NRZ Vorbericht -Klicke und Bild erscheint größer
    Ankündigung in der Neuen Rhein Zeitung (NRZ)vom 16.März 2018 zum Bußgang der KAB Verbände im alten Kreis Dinslaken nach Eppinghoven.


    Jahreshauptversammlung 2018

    Am Sonntag, den 04.März 2018 fand die Jahreshauptversammlung / Mitgliederversammlung statt. Mit dem Besuch des Familiengottesdienstes um 11:00Uhr in der St. Paulus Kirche wurde der Tag begonnen. In der Hl.Messe wurde u.a. auch den Verstorbenen 2017 der KAB St.Paulus besonders gedacht. Kleine Lichter auf dem Altar wurden als Zeichen der Erinnerung und des Gedenkens angezündet und die Namen der Verstorbenen vom Präses und Pfarrer HeinzJosef Möller genannt.

    Im Anschluß der Hl.Messe war die Versammlung im Paulushaus.

    Vorsitzender Michael Schulz begrüßte die Teilnehmer, besonders Pfarrer Heinz-Josef Möller. Danach wurde den toten Mitgliedern, insbesondere den drei im vergangenen Jahr verstorbenen Hubert Mohr, Karl-Heinz Kaplon und Karl-Heinz Nartmann in einer stillen Minute gedacht. Der Vorsitzender hob die besondere Leistungen von Karl-Heinz Kaplon, der in früheren Jahren u.a. auch einer seiner Vorgänger im Vorsitzentenamt war,und Karl-Heinz Nartmann, der 40 Jahre lang Mitglied und von Anfang an im Vorstand der KAB St.Paulus tätig war, hervor.

    Ehrungen

    Für 40-jährige Treue wurde das Ehepaar Elisabeth und Hans-Werner Lehnertz und Margret Nartmann mit Grußworten aus der Bundesleitung, Urkunde, Anstecker und Blumenstrauß geehrt.
    Die Ehrung wurde vorgenommen durch Pfarrer Möller und unsere stellv. Vorsitzende Maria Schetter und Hanne Pabst.
    Margret Nartmann wurde die Ehre für auch 40-jährige Treue in Abwesenheit zuteil. Bereits nach der Versammlung konnte dies der Vorstand durch einen häuslichen Besuch nachholen.
    Jubilare -Klicke und Bild erscheint größer Elisabeth und Hans Werner Lehnertz mit Hanne Pabst, Pfarrer Möller und Maria Schetter. (v.lks).


    Nach einem leckeren Imbiss wurde die Versammlung mit einem Vortrag von Präses und Pfarrer Heinz-Josef Möller fortgesetzt. Pfarrer Möller sprach zu einem Wandlungsprozess in der KAB, in der Kirche, der kommen werde. Wichtig sei, dass die Beziehung zur "Kirche" wahrgenommen werde und sieht mit dem Engagement der KAB St.Paulus und der KfD St.Paulus, die er ausdrücklich einschloss, die Gemeinschaft auf einem guten Weg.

    Vorstand Wolfgang Hecker erklärte der Versammlung, dass Vorsitzender Michael Schulz, auch Vertreter des KAB-Bezirkes Niederrhein anschließend deren Grüße überbringen werde. Herr Schulz wurde auf dem Bezirkstag 2017 in den Bezirksvorstand gewählt.

    Die verschiedenen Funktionsträger trugen ihre Jahresberichte vor. Dabei wurden die vielen Veranstaltungen und Bildungsabende nochmal in Erinnerung gebracht.
    So wie Wolfgang Hecker berichtete hat die KAB St.Paulus z.Zt. 112 Mitglieder. Neu in die KAB sind keine Personen eingetreten.
    Die Kasse ist in einem zufriedenen Zustand, die Führung hervorragend durch Jürgen Händler und Beanstandungen durch die Kassenprüfer Anette und Hans Eßing nicht festgestellt. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

    Die turnusmäßigen Teil-Wahlen erbrachten folgende Ergebnisse: Maria Schetter (Stellv. Vorsitzende), Wolfgang Hecker (Stellv. Kassierer), Norbert Kreilkamp (Schriftführer), Manfred Keutel und Dietmar Pinger (Beisitzer), Maria Schetter und Ludger Ochtrop (Delegierte), Hanne Papst und Dietmar Pinger(Ersatzdelegierte), Hans-Werner Lehnertz (Kassenprüferin).

    Die Vertrauensleute Gregor Kaplon, Hans Eßing, Barbara Hecker, Gisela Keutel, Brigitte Kohlmeyer, Josef Marquardt, Hanne Pabst, Karl Poder und Birgit Raab wurden bestätigt.

    Das Jahresprogramm 2018 ist dieser Homepage unter "Termine" zu entnehmen. Interessante Termine sind, außer den wiederkehrenden jährlichen Programmpunkten, die Feier zum 70-jährigen Jubiläum der KAB am 09.Juni mit Festmesse und anschließender Feier im Paulushaus. Weiter die Bildungstreffen am 22.März um 20Uhr ein Stammtisch zur Familienforschung, am 19.April um 19:30Uhr zu "Die neue Einheitsübersetzung der Bibel" und am 15.November um 19:30Uhr zu "Zauberhaftes Jordanien". Alle Veranstaltungen finden im Paulushaus, Akazienweg 5 in Voerde statt, nicht nur für Mitglieder.

    Vorsitzender Michael Schulz bedankte sich zum Ende bei dem Vorstand und den Vertrauensleute für die gute Arbeit und wünscht allen Mitgliedern ein gutes Jahr 2018.
    Viele, teils unkommentierte Bilder (36) von der Mitgliederversammlung können Sie sich in der Bildergalerie ansehen.

    Bildergalerie Jahreshauptversammlung 2018 .

    Die neue Zusammensetzung des Vorstandes kann hier nach gelesen werden.

    Die KAB St.Paulus ist bemüht alle Aktivitäten in Terminvorschau und Berichten auf seiner Homepage, die Sie hier lesen, darzustellen. Schauen Sie mal wieder vorbei.

    Presse...

    Bericht in der NRZ -Klicke und Bild erscheint größer

    Links Bericht aus der NRZ vom 09.03.2018.
    Bericht in der RP -Klicke den Link zum Artikel

    Bericht in der Rheinischen Post (RP)vom 09.März 2018 zu der Jahreshauptversammlung.

    Bericht im Niedrrhein Anzeiger -Klicke den Link zum Artikel

    Links Bericht im Niederrhein Anzeiger vom 14.März 2018 zur Jahreshauptversammlung.

    NRZ Vorbericht -Klicke und Bild erscheint größer
    Ankündigung in der Neuen Rhein Zeitung (NRZ)vom 02.März 2018 zu der Jahreshauptversammlung.

    RP Vorbericht -Klicke und Bild erscheint größer
    Ankündigung in der Rheinischen Post (RP)vom 18.Februar 2018 zu der Jahreshauptversammlung.

    FEBRUAR

    2018-02-27 - KfD und KAB hatten wieder eingeladen

    Im Paulushaus wurde auf Einladung der kfd und KAB St.Paulus ein gemeinsamer Filmabend verbracht. In gemütlicher Athmosphäre bei Knäcker und Getränken kam das Miteinander auch nicht zu kurz.



    NRZ Titelbild -Klicke und Bild erscheint größer 11.02.2018:Am 11. Februar fand der Voerder Karnevalsumzug statt.Die KAB St.Paulus war wie seit vielen Jahren mit seiner Zuggruppe, mit 16 Teilnehmern, vertreten. Die Aktiven und Freunde der KAB waren wie immer in den vergangenen Jahren in bunte "Clown" - Kostüme eingehüllt. "Ein Erkennungszeichen, das ist die KAB", so ein Besucher am Straßenrand. Schon eine Tradition: begab sich die KAB St.Paulus mit einem Fahrradtandem und ...

    Auf der Unterseite Karneval können Sie den Text weiterlesen und viele viele Bilder vom Umzug und Stand an der Kirche ansehen. Hier weiterlesen

    JANUAR

    2018-01-18 - KfD und KAB hatten eingeladen

    Reichlich Besucher waren der Einladung der kfd und KAB St.Paulus gefolgt. Im Paulushaus wurde gemeinsam ein Filmabend verbracht. In gemütlicher Athmosphäre bei Knäcker und Getränken kam das Miteinander auch nicht zu kurz.




    Klicks zu den einzelnen Monaten:
    01  02   03  04   05  06   07  08   09  10   11  12

    Diese Berichte 2017 -Seite(n) DRUCKEN


    ©

    Für eine Email an den Betreuer der Homesite Adresse bitte abtippen, und ins Mailprogramm eingeben! (Spamschutz!): E-Adresse

    Valid HTML 4.01